Inhalt dieser Datenschutzhinweise

Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie unsere Fruchthof Ehinger App (nachfolgend auch "App") nutzen. Daneben erfahren Sie in diesen Datenschutzhinweisen, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben.

Der Begriff "personenbezogene Daten" meint alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.


Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Fruchthof Margarete Ehinger
Inh. Wolfgang Ehinger e.K.
Aulzhausener Strasse 13
D-86165 Augsburg
email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E‐Mail‐Adressen o. Ä.) entscheidet.


Grundsätzliches zur Datenerhebung und zum Nutzungsumfang

Soweit wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, beachten wir die anwendbaren gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie von Ihnen angegeben werden, Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten – schränken die Verarbeitung ein.

Für den Betrieb der App können wir technische Dienstleister im Wege der Auftragsverarbeitung einsetzen.

Über unsere App erhobene personenbezogene Daten geben wir an staatliche Einrichtungen, Behörden und Gerichte weiter, soweit wir hierzu verpflichtet sind oder soweit dies zur effizienten Rechtsverteidigung oder Geltendmachung von Rechten erforderlich ist.

Soweit in diesen Datenschutzhinweisen nicht ausdrücklich erläutert, übermitteln wir personenbezogene Daten nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

App Store

Bei Herunterladen der App werden die erforderlichen Informationen an den App Store übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres App Store Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung durch den jeweiligen App Store haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich.

Server‐Log‐Dateien

Der Provider des Servers erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server‐Log‐Dateien, die die App automatisch an uns übermittelt, wenn App-Inhalte aktualisiert werden (wie Produkte, Angebote und News). Dies sind:

  • IP‐Adresse
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • App-Name und -Version
  • Betriebssystem

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Benachrichtigungen

Wir bieten Ihnen an, Sie durch Push-Nachrichten unsere Angebote zu informieren. Um diesen Service zu nutzen, müssen Sie ihn bei Rückfrage durch die App bestätigen oder in den Einstellungen Ihres Gerätes aktivieren (Opt-In). Es wird dann ein Push-Token an Google gesendet, der benötigt wird, um die Push-Nachricht über Google an Ihr Gerät zu senden.

Rechtsgrundlage ist Ihre durch aktive Zustimmung (Opt-In) erfolgte Einwilligung zur Benachrichtigung durch Push-Nachrichten.

Wie können Sie die Verknüpfung widerrufen? Sie können die Verknüpfung jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Betriebssystems widerrufen.

Lokale Speicherung 

Die Daten die Sie in Ihrem Profil angeben (wie Name und Kundennummer) werden lokal gespeichert und beim Bestellen in Ihrer E-Mail vorab hinzugefügt. Die Profildaten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen dazu Ihnen die Bestellung zu vereinfachen und die Bestellungen korrekt zuzuordnen. Sie können diese Daten im Profil wieder entfernen und sie werden beim deinstallieren der App mitgelöscht.

Berechtigungen der App

  • Kalenderzugriff (optional): zum Hinzufügen von Erinnerungsterminen
  • Benachrichtigungen (optional): für die Push-Nachrichten
  • Fotos/Medien/Dateien (Android): für den Zugriff auf die Bilder
  • Speicher (Android): zum Speichern des Profils und des Warenkorbes
  • Internet (iOS und Android) und Netzwerk (Android): zum Aktualisieren der Inhalte

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen zu beschweren.
Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben und diese widerrufen möchten, richten Sie diesen Widerruf bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stand: 25.05.18